Die Sache mit der Schuld

Ich bin mir sicher, dass Du das kennst: Man fühlt sich unzufrieden, traurig oder sogar unglücklich. Es liegt auf der Hand, dass jetzt ein Schuldiger her muss. Wie sollte es anders sein, es sind immer andere für das eigene Unglück verantwortlich (ausgenommen die Menschen, die sich für alles selbst die Schuld geben).

Natürlich ist das sehr einfach, wenn man auf seinem Sofa des Trotzes bis an sein Lebensende bequem herum lümmelt. Glücklicher wird man davon aber eher nicht. 

Das mag jetzt merkwürdig klingen, aber ich bin sehr viel sorgenfreier seit dem ich Eigenverantwortung für meine Gefühle übernehme. Eigentlich ist es ganz einfach, wenn ich die Schuld jemand anderem gebe, gebe ich ihm auch die Macht darüber wie ich mich fühle. Übernehme ich selbst Verantwortung dafür, bin ich die Herrin und kann es auch jederzeit ändern. So mache ich es nicht länger abhängig von anderen, ob ich fröhlich bin oder nicht. 

Es gibt aber noch eine Sache, die ich unbedingt erwähnen möchte: Ich gebe mir nie selbst Schuld ! Dieses Wort ist sehr negativ behaftet und es tut weder mir noch einem anderen gut Schuld zuzuweisen, deshalb rede ich von Verantwortung.

 Man kann sonst sehr schnell zu einem Mensch werden, der sich für das ganze Leid der Welt verantwortlich fühlt, was nicht nur sehr ungesund ist, es macht auch nicht glücklich. 

Ich bin mal ganz verrückt und behaupte, dass ein anderer Mensch nie dafür verantwortlich ist, wenn es uns schlecht geht, er ist lediglich der Auslöser. Das eigentliche Problem aber schlummerte schon lange in uns. Ist einem dies bewusst, kann man manchmal sogar  versuchen den Menschen dankbar zu sein. Sie zeigen uns Dinge auf, die wir bearbeiten können, um schlussendlich glücklicher zu werden. 

 

Ich weiß nicht ob das jetzt zu verwirrend klingt, in meinem Kopf ergibt es Sinn :D :D :D!

 

Liebe Grüße Sindy ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rudi (Donnerstag, 19 November 2015 15:48)

    Es ergibt Sinn! :)

  • #2

    Sindy (Donnerstag, 19 November 2015 20:43)

    Gut zu wissen, danke ! ;-)